Urlaub am Gardesee

Unseren Urlaub 2008 haben wir in Malcesine am Gardesee verbracht. Malcesine liegt am Fuße des Montebaldo der mit seinen stattlichen 2.079 m Höhe den Gardasee seinen Charakter gibt. Die Burg und die vielen mittelalterlichen Gässchen geben dem Ort einen besonderen Charm und Flair. Erbaut wurde die Burg im Jahr 568 von den Langobarden.

Die Bilder sollen einen kleinen Eindruck von der Vielfalt des Sees und dessen Umgebung vermitteln.


Größere Kartenansicht

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.